Direkthilfe

Jeder gesammelte Franken wird für den Hilfsfonds zur Unterstützung von Krebsbetroffenen verwendet.

Krebs kann schwerwiegende Auswirkungen auf die finanzielle Situation der Betroffenen haben. Die gesammelten Spenden kommen Menschen zu Gute, die durch Krebs in eine prekäre finanzielle Situation gelangt sind.

Wie zum Beispiel Frau W. Die 41-Jährige erlitt vor einiger Zeit einen epileptischen Anfall. Der Besuch beim Arzt und die nachfolgenden Untersuchungen im Spital ergaben, dass sie eine unheilbare Krebserkrankung mit Hirnmetastasen hat. Die Behandlung war kräfteraubend und anstrengend. Frau W. musste selbstverständlich scheinende Bewegungsabläufe wie Gehen und Treppensteigen erst mühsam wieder erlernen. Trotz aller Anstrengung und erzielter Fortschritte sind jedoch körperliche Einschränkungen geblieben.

Zuvor waren die Tage von Frau W. mit Teilzeitjob, zwei schulpflichtigen Kindern und der Erledigung von Haushaltsarbeiten ausgefüllt. Auch nach der Diagnose ist sie so gut es geht, für ihre Familie da. Mehrmals am Tag muss sie sich jedoch hinlegen um sich von den zuvor für sie alltäglichen Tätigkeiten zu erholen. Zur Entlastung braucht die Familie nun aber eine Hilfe im Haushalt. Die Kosten dafür belasten das Budget noch zusätzlich, nachdem bereits das Einkommen von Frau W. weggefallen ist. Die Ersparnisse schwinden, es kommt zu einem finanziellen Engpass.

Bereits seit ihrer Diagnose geht Frau W. zur Beratung bei ihrer kantonalen Krebsliga, welche sie bei der Bewältigung der schwierigen Situation unterstützt. Dort fragt sie dann auch um finanzielle Unterstützung an. Der «Hilfsfonds zur Unterstützung von Krebsbetroffenen» der Krebsliga Schweiz übernimmt während rund eines Jahres die Kosten für eine Haushaltshilfe. Diese finanzielle Unterstützung entlastet die Familie von Frau W. nicht nur materiell, sondern vor allem auch emotional etwas.

  • Wir übernehmen die Kosten für ungedeckte Haushaltshilfen zur Entlastung von Familien.
  • Wir unterstützen Familien beim Wegfall des Einkommens eines betreuenden Elternteils.
  • Wir leisten finanzielle Unterstützung, damit es nicht zu einem Leistungsstopp der Krankenkasse kommt oder dieser aufgehoben wird.


Gemeinsam gegen Krebs. Auch dank Dir.

Purpose Goal
Franken 6'472
von CHF 111'000 gesammelt!
purpose.barometer.percentage_complete_short
6% noch einen Tag
Unsere tollen Unterstützer haben bis jetzt:

13 Sammelaktionen erstellt

95 Mal gespendet

Lass dich inspirieren

Unsere Lieblingsaktionen: nicht nur kreativ, sondern auch erfolgreich.